Logo der Zitadelle
Die Zitadelle
Service-Information
Zitadelle und Juliusturm >
Museum >>>
Kunstausstellungen >>
Konzerte und Veranstaltungen
Zitadelle für Kids + mehr
Locationvermietung >>>
Hochzeitslocation
Programm-Kalender
Open Air
Kontakte
Führungen
Zitadelle und AT FORT
Downloadangebote
Ateliers im Haus 4
Schänke - Biergarten
Freilichtbühne an der ...
Impressum
English Version


Programm für Kinder und Angebot für Senioren siehe weiter unten !

AUSSTELLUNGEN

Pavillon – Innenhof
Tafeln wie zu Lynars Zeiten
Dauer: 30.8.2015

Bastion Kronprinz - Ausstellungssäle
Mensch und Mythos
Walter Becker und die Kunst der „verschollenen Generation“

Dauer: 6.2. – 12.4.2015

Bastion Kronprinz - Ausstellungssäle
27. Bildnerische Werkstätten der Spandauer Schulen
Ausstellung der Arbeitsergebnisse

Do 23.4. 19.00 Eröffnung (Gotischer Saal)
Dauer: 24.4. - 31.5.
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr
Der Eintritt für Schulklassen ist frei.

Zeughaus
Hinter jedem Objekt ist eine Geschichte verborgen
Spannendes und Rätselhaftes aus dem Magazin
Dauer: bis 30.8.2015

KONZERTE UND VERANSTALTUNGEN

Zitadelle – Innenhof
9. Oster-Ritterfest
Dauer: Sa 4.4. – Mo 6.4.
10.00-20.00, Eintritt: s.u.
Wegezoll: Kinder bis 5 J. frei; 6 J. bis 16 J. 6,- €; Schüler, Studenten & Gewandete 8,- €; Ritter u. Edelleute 10,- €; Ritterfamilie 24,- € (2 Erwachsene mit eigenen Kindern bis 16 J.)
Großes Ritterlager, Ritterturniere zu Pferd und am Boden, historischer Markt, Gaukler, Fakire u.v.m. (Besuch aller Museen, Ausstellungen und Turmbesuch im Eintrittspreis enthalten; geöffnet bis 17 Uhr).
Info: www.carnica-spectaculi.de

Zitadelle - Gotischer Saal
Baroque and Blue
Handel’s Delight
„Finger schnippen und Händel hören“

Fr 17.4. 20.00
Eintritt: 15,- € / 12,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Erfrischend, temperamentvoll und unkonventionell präsentieren sich Baroque and Blue, mit Flötistin Christiane Meininger und Pianist Rainer Gepp, Bassist Roger Goldberg und Schlagzeuger Enno Lange. Brillante Kammermusiker treffen auf renommierte Jazzer und überwinden spielerisch und virtuos musikalische Grenzen.

Zitadelle – Gotischer Saal
Klassik in Spandau
Mike Segal´s Songs of Love
Sa 18.4. 19.30
Eintritt: 16,- € / 9,- €
Kartentelefon: 030/ 311 604 334

Zitadelle - Gotischer Saal
COLLAGE - forum für frühe musik berlin
Tres gentil cuer

Lieder, Klänge und Tänze am Ende der Nacht
So 19.4. 17.00
Eintritt: 13,- € / 10,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22

Zitadelle - Gotischer Saal
Café Del Mundo
La Perla

Sa 16.5. 20.00
Eintritt: 16,- € / 12,- €
Kartentelefon: 030 – 333 40 -21/-22
Für „La Perla“ sind die Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian nach Spanien gereist und haben Geschichten nachgespürt. Entstanden ist eine berührende, virtuose Entdeckungsreise von unnachahmlicher spielerischer Brillanz. „La Perla“ versammelt traditionelle Flamenco-Rhythmen und mitreißende Latinjazz-Impressionen auf höchstem Niveau.

Zitadelle
Internationaler Museumstag - Tag der offenen Tür
17.5. 10.00 – 17.00
Eintritt: frei
Alle Ausstellungen und der Juliusturm sind geöffnet. Außerdem präsentieren Schüler um 12 Uhr ihre Projektergebnisse zum Juliusturm. Um 14 Uhr findet für Kinder eine „Zeitreise in Filzpantoffeln“ statt. Führungen gibt es um 11 Uhr durch die Dauerausstellung zur Spandauer Geschichte, um 14 Uhr zu den Vorbereitungen fürs neue Museum „Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler“, um 15 Uhr durch die Kasematte der Bastion König und um 16 Uhr durch die Ausstellung „Hinter jedem Objekt ist eine Geschichte verborgen. Spannendes und Rätselhaftes aus dem Magazin“.

Zitadelle – Bastion König
23. Museumskinderfest
Sa 23.5. 14.00 – 18.00
Eintritt: frei
Auf der Wiese der Bastion König dürfen Kinder ab 4 Jahren spielen, zuhören und mitmachen. Durch die geheimnisvollen Festungsgänge gibt es Führungen, Märchen werden erzählt, ein großes Turnier für kleine Leute findet statt. Außerdem kann man ausprobieren, was am meisten Spaß macht: Malen, Töpfern, Spinnen, Weben oder Steine hauen.

Zitadelle – Gotischer Saal
Klassik in Spandau
Kammermusik für Percussion
DoubleBeats

Sa 23.5. 19.30
Eintritt: 16,- € / 9,- €
Kartentelefon: 030/ 311 604 334
DoubleBeats, Ni Fan und Lukas Böhm, sind ein neuer Stern der Percussion-Szene. Das Duo beschäftigt sich sowohl mit alter, als auch mit zeitgenössischer Musik. Ihr Repertoire reicht von Bach über Piazzolla bis hin zu Bartók und beinhaltet traditionelles wie auch modernes Instrumentarium.

Weiteres Programm siehe unter Open Air

 

PROGRAMM FÜR KINDER


Workshops für Kinder und Jugendliche auf der Zitadelle
in Zusammenarbeit mit Kulturprojekte Berlin:

Deine eigene Burg (5 - 12 Jahre)
Eine Zeitreise führt euch in das alte Spandau und das Leben auf der Zitadelle.

Aus dem Erdreich in`s Museum (9 - 12 Jahre)
Alte Scherben, Steine, Holz und Knochenreste können uns spannende Geschichten von früheren Zeiten erzählen. Mit Schaufel, Pinsel und Pinzette könnt ihr selbst euer Geschick beim Ausgraben erproben.

Die Siegesallee – Reklame für den Kaiser (12 - 16 Jahre)
1901 schenkte Kaiser Wilhelm II. den Berlinern die Skulpturen der Siegesallee, die heute auf ihren Einzug in ein neues Museum auf der Zitadelle warten. Ein Blick hinter den Bauzaun zeigt: welche brandenburgisch-preußischen Herrscher es gab, wie sie dargestellt sind und was sie über die Zeit des Deutschen Kaiserreiches, den Absolutismus und das Mittelalter verraten.

Termine: Mo - So nach Vereinbarung!
Weitere Informationen und Buchung:
Museumsinformation Berlin
(Mo - Fr 9 bis 16 Uhr, Sa u. So 9 bis 13 Uhr)
Tel.: 030/ 247 49 888
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de




THEATER AUF DER ZITADELLE
Vorbestellung: 030 / 335 37 94, Info: www.theater-zitadelle.de
Eintrittspreise: Erwachsene 7,- €, Kinder u. Ermäßigte 6,- €
Kita- und Schulgruppen über Jugendkulturservice: 4,00 €
(Juni, Juli & August spielfrei)


Für Menschen ab 4 Jahren
Lotta zieht um
Mi 1.4., Do 2.4., Fr 3.4. jeweils 10.00
Sa 3.4., So 4.4. jeweils 16.00

Für Menschen ab 3 Jahren
Frederick und Tillie
Di 7.4., Mi 8.4., Do 9.4. jeweils 10.00

Für Menschen ab 4 Jahren
Das Weite Theater
Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Di 14.4., Mi 15.4., Do 16.4. jeweils 10.00

Für Menschen ab 4 Jahren
Rita, das Raubschaf
Di 21.4., Mi 22.4., Do 23.4. jeweils 10.00
So 19.4., Sa 25.4., So 26.4. jeweils 16.00

Für Menschen ab 5 Jahren
Steinsuppe
Mi 29.4., Do 30.4. jeweils 10.00




Programm des Stadtgeschichtlichen Museums Spandau
Altersgerechte Rundgänge mit Knubbelkrud
,
für Kita- und Grundschulgruppen, Anmeldung notwendig unter
030/ 354 944 297, Eintritt: frei

Geschichte und Geschichten auf der Zitadelle

Di 21.4. jeweils 10.00 + 11.30

Rundgang 1: Wer will fleißige Handwerker sehen?
Alte Spandauer Handwerke zum Anschauen, Anfassen und Ausprobieren

Rundgang 2: Wer findet Albrechts Kettenhemd?
Ein Suchspiel mit Märchen, Geschichten und goldenen Talern

Rundgang 3:
Das blaue Band der Havel , die Leute am Fluss.
Wir entrollen ein blaues Flussband im Museum und hören Geschichten der Leute am Fluss

Di 31.3. Sonderveranstaltung:
Lämmchen, Osterhasen und anderes Getier im Frühling
Oster- und Frühlingsbräuche erzählt, gesungen und gebastelt.



Märchen und Sagenhaftes im uralten Gotischen Haus

Di 14.4. 10.00 + 11.30

Rundgang 1: Der Kobold im Haus
Ein kleiner Kobold erzählt von seinen Abenteuern mit Tieren und Menschen im Gotischen Haus.

Rundgang 2: Jedes Zimmer hat ein Märchen
Märkische Märchen mit wunderbaren Gegenständen und Figuren.

Rundgang 3: Hat jemand meine Würfel gesehen?
Ein Suchspiel in den Zimmern des Hauses nach Dingen, die Geschichten erzählen könnten, hätten sie einen Mund.



Zeitreise in Filzpantoffeln

Mi 15.4., 22.4., 29.4. jeweils 10.00 + 11.30

Di 5.5., 12.5., 19.5., 26.5., 2.6., 9.6., 16.6., 30.6., 7.7., 14.7.
jeweils 10.00 + 11.30

Im Rahmen der neuen Ausstellung im Zeughaus auf der Zitadelle „Hinter jedem Objekt ist eine Geschichte verborgen“ reisen wir in Filzpantoffeln durch die Zeit. Mit von der Partie ist der Koffer der Zeitreisenden, aus dem zu jeder Epoche spannende Dinge ausgepackt werden, die zum Mitdenken, Mitspielen, Mitbasteln einladen. Die Reise beginnt mit der Gründung Spandaus und endet in der Zeit der Großeltern, also in den 50er Jahren.

 

 

 

PROGRAMM FÜR SENIOREN

Programm des Stadtgeschichtlichen Museums SpandauSeniorenführungen mit Knubbelkrud
für Gruppen von 6 bis 15 Personen.
Anmeldung notwendig unter 030/ 354 944 297, Eintritt: frei

Zitadelle
Geschichte und Geschichten auf der Zitadelle
Ein altes Haus hat viel zu erzählen
Di 21.4. jeweils 13.15

Gotisches Haus
Die Geschichte der alten Stadt Spandau zum Staunen, Fühlen, Riechen und Phantasieren
Di 14.4. 13.15

 


nach oben                                                                               home