Logo der Zitadelle
Die Zitadelle
Service-Information
Zitadelle und Juliusturm >
Museum >>>
Kunstausstellungen >>
Konzerte und Veranstaltungen
Zitadelle für Kids + mehr
Locationvermietung >>>
Hochzeitslocation
Programm-Kalender
Open Air
Kontakte
Führungen
Zitadelle und AT FORT
Downloadangebote
Ateliers im Haus 4
Schänke - Biergarten
Freilichtbühne an der ...
Impressum
English Version


Programm für Kinder und Angebot für Senioren siehe weiter unten !

AUSSTELLUNGEN

Pavillon – Innenhof
Tafeln wie zu Lynars Zeiten
Dauer: 18.5.2014 - 12.4.2015

Bastion Kronprinz - Ausstellungssäle
Neues aus der Spandauer Kunstsammlung
Do 23.10. 19.00 Eröffnung
Dauer: 24.10. – 1.2.2015

Zeughaus
Hinter jedem Objekt ist eine Geschichte verborgen
Spannendes und Rätselhaftes aus dem Magazin
Dauer: ab 14.11.

KONZERTE UND VERANSTALTUNGEN

Zitadelle - Gotischer Saal
Frank Muschalles int. Boogie Woogie Session
Drei Pianisten & Schlagzeug / Gesang
Fr 24.10. 20.00
Eintritt: 18,- € / 15,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Frank Muschalle zählt zu den international gefragtesten Boogie - Woogie Pianisten. Julian Phillips steht für Blues und Boogie Woogie. Neben seinem Klaviersspiel überzeugt er auch mit seinem Gesang. Chris Conz, pflegt den authentischen Boogie-Woogie und Blues aus den 30er Jahren. Dirk Engelmeyer, anfangs beeindruckt von der Blues- und Rockmusik der 60er Jahre, beeinflussen ihn heute Drummer der New Orleans-, Chicago Jazz- und Swingära.

Zitadelle - Gotischer Saal
Verein für Interkulturelle Begegnungen e.V. präsentiert
„Scharlatan"
eine komische Oper von Karol Kurpinski

(aus Anlass des 200. Jubiläums der Entstehung der Oper)
So 2.11. 17.00
Eintritt: 12,- € / 8,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Das Libretto dieses zweiaktigen Werkes von 1814 steckt voller Verwechslungen und humorvollen Anspielungen auf die sozialen Verhältnisse in einer Kleinstadt. Es geht um Macht, Liebe und Gefühls-Chaos, und es wird auch ein wenig gruselig. Eine echte musikalische Perle der klassischen Musik.

Zitadelle - Gotischer Saal
COLLAGE - forum für frühe musik berlin
Jubiläumskonzert

Fr 7.11. 19.00
Eintritt: 13,- € / 10,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Tanzmusik in großer Besetzung, Liebeslieder, virtuose Estampien, Gesänge über die Minne. Es sind die Blüten der Programme unserer verschiedenen Ensembles. Mit Hans Hegner, Peter Zielonkowski  (Bariton), Achim Blazejewski (Fidel, Gambe, Saitentrommel, Perkussion), Clemens Erdmann (Renaissance Posaune), Enikö Ginzery (Salterio - historisches Cimbalom), Mutsuhiko Iizuka (Renaissance Posaune), Judy Kadar (Harfe, Flöte, Perkussion), Konrad Navosak (Chitarrone, Laute, Rahmentrommel), Klaus Sonnemann (Schalmei, Flöte), Birthe Zielonkowski (Schalmei, Flöte), Peter Zielonkowski (Schalmei).

Zitadelle - Gotischer Saal
Huldrelokkk
a Pan-Scandinavian Ladies folk trio

Kerstin Blodig (N/D): Gesang, Gitarre, Bodhrán
Mia Gunberg Ådin (SE): Gesang, Geige, Nykkelharpa
Liv Vester Larsen (DK): Gesang, Geige, Percussion
Sa 15.11. 20.00
Eintritt: 15,- € / 12,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Auch in diesem Jahr präsentiert Huldrelokkk die ganze Bandbreite skandinavischer Folkmusik in drei Sprachen, mit betörendem dreistimmigen Gesang, groovender Folkgitarre, bodhrán und rasant gespielten Fiedeln. Mit im Gepäck die brandneue CD „Huldrelokkk: Live“ und damit eine ganz besonderer Ohrenschmaus!

Zitadelle – Gotischer Saal
Klavierrecital mit Natalia Christoph
So 16.11. 16.00
Eintritt: 12,- € / 9,- €
Kartentelefon: 030/ 893 70 530
Werke von R. Schumann, F. Chopin, S. Rachmaninow

Zitadelle - Gotischer Saal
Acoustic Guitar Night 2014
mit Michael Fix, John Goldie, Sándor Szabó und Peter Finger

Mo 17.11. 20.00
Eintritt: 18,- € / 15,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Akustische Gitarrenmusik – ein Abend voller Magie, Charisma, Lebensfreude und berauschendem Funkenflug. In der „Acoustic Guitar Night 2014“ präsentieren vier internationale Meistergitarristen nacheinander den Zauber ihrer Musik in verschiedenen Stilistiken und verstehen es dabei, durch ihre Virtuosität und ihre Musikalität zu begeistern.


Zitadelle – Gotischer Saal
Spandauer Gitarrenfest

Fr 21.11. 20.00
Jazz-Gitarren-Abend
Bunter Stil-Mix mit u. a. Martin Werner
Eintritt: 12,- € / 8,- €

So 23.11. 15.00
Gitarrenensembles aus Berlin und Brandenburg
Eintritt: frei

So 23.11. 18.00
Klassischer Gitarrenabend
Solisten Berliner Musikschulen u.a. mit Alessandro Paganelli
Eintritt: 12,- € / 8,- €


Zitadelle - Gotischer Saal
Klassik in Spandau
Instrument des Jahres
Duo AltoPiano

Marion Leleu (Bratsche), Stephanie Hoernes (Klavier)
Sa 22.11. 19.30
Eintritt: 16,- € / 9,- €
Kartentelefon: 030/ 311 604 334
Die Musikerinnen präsentieren Werke der deutschen Romantik, u.a. von Hans Sitt, Friedrich Kiel und Robert Schumann.

Zitadelle – Italienische Höfe
Nikolauskonzert
Der gestiefelte Kater

Sa 6.12. 17.00
Eintritt: frei
Wir erleben, wie der gestiefelte Kater einen bösen Zauberer überlistet und dem armen Müllersohn Hans zu Reichtum und einer schönen Prinzessin verhilft. Ein Musikalisches Märchen mit den Kinder- und Jugendorchestern der Musikschule Spandau und den Ensembles der Musikschule City-West.

Zitadelle - Gotischer Saal
Sherman Noir & The Highway Surfers
Stop the war it’s Christmas
An Acoustic Evening
Sa 6.12. 19.00
Eintritt: 15,- € / 12,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Akustischer West-Coast-Rock zur Weihnachtszeit.

Zitadelle – Gotischer Saal
Festliches Kammerkonzert der Musikschule Spandau
Fr 19.12. 18.00
Eintritt: frei

Zitadelle - Gotischer Saal
Tom Daun
Die Zauberharfe - Weihnachtliche Klänge und Märchenhaftes

So 28.12. 17.00
Eintritt: 13,- € / 10,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Seit alten Zeiten verzaubert der Klang der Harfe die Menschen. Tom Daun erzählt die schönsten dieser Märchen, entführt in die Zauberwelt seines Instruments und lädt die Zuhörer zu einer musikalischen Phantasiereise mit weihnachtlichen Klängen ein.

Zitadelle – Innenhof
Silvesterparty
Mi 31.12. 19.00 - ?
Eintritt: 12,- € / Kinder bis 14 J. 3,- €, / Behinderte (50 %) 5,- €
Ein Knallbonbon der guten Laune für die ganze Familie mit Outdoor-Disco, Indoor-Disco, Illuminationen, Höhenfeuerwerk, Gastronomie für jeden Anspruch, Feueröfen. Kindersilvester von 19 bis 21 Uhr mit Ulf & Zwulf und vielen Überraschungen. Kinderfeuerwerk, Zauberer. Die Eintrittskarten für das Kindersilvester sind auf 300 Stück begrenzt. Sie gibt es nur im Vorverkauf in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Str. 32, 13597 Berlin.
Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau e. V., Tel. 030 333 83 77

Zitadelle - Gotischer Saal
Frank Muschalle - Solo
So 18.1. 17.00
Eintritt: 13,- € / 10,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Frank Muschalle zählt zu den international gefragtesten Boogie-Woogie Pianisten. Beeinflusst haben ihn das Trio Ammons, Johnson, Lewis, aber auch Pianisten wie Axel Zwingenberger, Little Brother Montgomery oder Cow Cow Davenport. Das Jazzpodium schrieb „Seine exzellente Technik versteht er jenseits von eingefahrenen Licks ideenreich einzusetzen..."

Zitadelle - Gotischer Saal
Klassik in Spandau
Barockkonzert mit ensemble1800berlin
Sa 24.1. 19.30
Eintritt: 16,- € / 9,-
Kartentelefon: 030/ 311 604 334
Das Ensemble präsentiert sein Programm: Bachinside. Eine musikalische und sprachliche Liebeserklärung an J. S. Bach. Mit Stephanie Petitlaurent (Sopran), Alexander Weise (Sprecher), Andrea Klitzing (Traversflöte, Konzeption), Thomas Kretschmer (Violine), Patrick Sepec (Violoncello, Gambe), Elina Albach (Cembalo, Orgel).

Zitadelle - Gotischer Saal
Spandauer Liederkreis
Fr 30.1. 20.00
Eintritt: 8,- € / 5,- €
Kartentelefon: 030/ 333 40 -21/-22
Der Liederkreis singt auch in diesem Jahr seine schönsten mehrstimmigen Lieder und Chorsätze. Jeder der Freude am Singen hat, ist im offenen Liederkreis willkommen. Aus dem Spaß am Singen entsteht der schönste Klang und aus schüchternen Liederfreunden sind in den Jahren des regelmäßigen Singens selbstbewusste Sängerinnen und Sänger geworden.


Weiteres Programm siehe unter Open Air

 

PROGRAMM FÜR KINDER


Workshops für Kinder und Jugendliche auf der Zitadelle
in Zusammenarbeit mit Kulturprojekte Berlin:

Deine eigene Burg (5 - 12 Jahre)
Eine Zeitreise führt euch in das alte Spandau und das Leben auf der Zitadelle.

Aus dem Erdreich in`s Museum (9 - 12 Jahre)
Alte Scherben, Steine, Holz und Knochenreste können uns spannende Geschichten von früheren Zeiten erzählen. Mit Schaufel, Pinsel und Pinzette könnt ihr selbst euer Geschick beim Ausgraben erproben.

Die Siegesallee – Reklame für den Kaiser (12 - 16 Jahre)
1901 schenkte Kaiser Wilhelm II. den Berlinern die Skulpturen der Siegesallee, die heute auf ihren Einzug in ein neues Museum auf der Zitadelle warten. Ein Blick hinter den Bauzaun zeigt: welche brandenburgisch-preußischen Herrscher es gab, wie sie dargestellt sind und was sie über die Zeit des Deutschen Kaiserreiches, den Absolutismus und das Mittelalter verraten.

Termine: Mo - So nach Vereinbarung!
Weitere Informationen und Buchung:
Museumsinformation Berlin
(Mo - Fr 9 bis 16 Uhr, Sa u. So 9 bis 13 Uhr)
Tel.: 030/ 247 49 888
museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de




THEATER AUF DER ZITADELLE
Vorbestellung: 030 / 335 37 94, Info: www.theater-zitadelle.de
Eintrittspreise: 7,- €, ermäßigt 5,- €
Kita- und Schulgruppen über Jugendkulturservice: 3,50 €
(Juni, Juli & August spielfrei)


Frederick und Tillie
Für Menschen ab 3 Jahren
Sa 25.10., So 26.10. 16.00

Die gestiefelte Katze
Für Menschen ab 5 Jahren
Di 28.10., Mi 29.10., Do 30.10. 10.00

Weitere Termine liegen der Redaktion nicht vor !



Programm des Stadtgeschichtlichen Museums Spandau
Altersgerechte Rundgänge mit Knubbelkrud
,
für Kita- und Grundschulgruppen, Anmeldung notwendig unter
030/ 354 944 297, Eintritt: frei

Geschichte und Geschichten auf der Zitadelle
Mi 15.10., Mi 29.10. jeweils 10.00 + 11.30

Rundgang 1: Der Wassermann hat ein nasses Röcklein an
Boote, Nixen und Märchen von Fischern, Spandauer Fischerei zum Anfassen

Rundgang 2: Das blaue Band der Havel , die Leute am Fluss
Wir entrollen ein blaues Flussband im Museum und hören Geschichten der Leute am Fluss


ab Mo 10.11., Mo 24.11., Mo 8.12. jeweils 10.00 + 11.30

Rundgang 1: Der Wassermann hat ein nasses Röcklein an
Boote, Nixen und Märchen von Fischern, Spandauer Fischerei zum Anfassen

Rundgang 2: Wer findet Albrechts Kettenhemd
Ein Suchspiel mit Märchen, Geschichten und goldenen Talern

Rundgang 3:
Das blaue Band der Havel , die Leute am Fluss
Wir entrollen ein blaues Flussband im Museum und hören Geschichten der Leute am Fluss

Mo 15.12. Sonderveranstaltung: Oh, es riecht gut, oh, es riecht fein.



Märchen und Sagenhaftes im uralten Gotischen Haus
Mi 22.10., Di 18.11., Mo 1.12. 10.00 + 11.30

Rundgang 1: Der Kobold im Haus
Ein kleiner Kobold erzählt von seinen Abenteuern mit Tieren und Menschen im Gotischen Haus.

Rundgang 2: Jedes Zimmer hat ein Märchen
Märkische Märchen mit wunderbaren Gegenständen und Figuren.

Rundgang 3: Hat jemand meine Würfel gesehen?
Ein Suchspiel in den Zimmern des Hauses nach Dingen, die Geschichten erzählen könnten, hätten sie einen Mund.

Di 16.12. Sonderveranstaltung: Oh, es riecht gut, oh, es riecht fein.

 

 

PROGRAMM FÜR SENIOREN

Programm des Stadtgeschichtlichen Museums SpandauSeniorenführungen mit Knubbelkrud
für Gruppen von 6 bis 15 Personen.
Anmeldung notwendig unter 030/ 354 944 297, Eintritt: frei

Zitadelle
Geschichte und Geschichten auf der Zitadelle
Ein altes Haus hat viel zu erzählen
Mi 15.10., Mi 29.10., Mo 10.11., Mo 24.11., Mo 8.12., Mo 15.12.
jeweils 13.15

Gotisches Haus
Die Geschichte der alten Stadt Spandau zum Staunen, Fühlen, Riechen und Phantasieren
Mi 22.10., Di 18.11., Mo 1.12., Di 16.12. jeweils 13.15

 


nach oben                                                                               home